zurück Interdisziplinäres Forum »Jüdische Geschichte und Kultur in der Frühen Neuzeit und im Übergang zur Moderne«
zurück

Programm der 16. Arbeitstagung, 6.8. Februar 2015

weiter

Aktuell

Tagung 2018

Tagung 2017

Tagung 2016

Tagung 2015
( 1 ) ( 2 ) ( 3 )

Tagung 2014

Tagung 2013

Tagung 2012

Tagung 2011

Tagung 2010

Tagung 2009

Tagung 2008

Tagung 2007

Tagung 2006

Tagung 2005

Tagung 2004

Tagung 2003

Tagung 2002

Tagung 2001

Tagung 2000

Publikationen

Kontakt

Eine Druckversion des Tagungsberichts finden Sie hier. Tagungsbericht

 

Samstag, 7. Februar 2015, 14.30–18.30 Uhr

Moderation: Cornelia Aust

Monika MÜLLER: In Grenzen perspektivreich: Die Monheimer Judenprotokolle (1703-1741) als wirtschaftshistorische Quelle

Andreas SCHENKER: Wirtschaftliche Risiken und Justiznutzung jüdischer Viehhändler in der zweiten Hälfte des 18. Jahrhunderts. Ein Abgleich der Viehhandels- und Klagprotokolle des mittelfränkischen Dorfes Neuhaus

Kaffee/Tee

Gabi RUDOLF: Christliche und jüdische Handelsaktivitäten im Vergleich: Die Rechnungsbücher des fränkischen Rittergeschlechts der Thüngen

Patrick BERENDONK: Die Angehörigen der jüdischen Minderheit vor landesherrlichen Obergerichten im 18. Jahrhundert

Abendessen und Tagesausklang in der »Denkbar«

weiter . . .