zurück Interdisziplinäres Forum »Jüdische Geschichte und Kultur in der Frühen Neuzeit und im Übergang zur Moderne«
zurück

Programm der 16. Arbeitstagung, 6.8. Februar 2015

weiter

Aktuell

Tagung 2018

Tagung 2017

Tagung 2016

Tagung 2015
( 1 ) ( 2 ) ( 3 )

Tagung 2014

Tagung 2013

Tagung 2012

Tagung 2011

Tagung 2010

Tagung 2009

Tagung 2008

Tagung 2007

Tagung 2006

Tagung 2005

Tagung 2004

Tagung 2003

Tagung 2002

Tagung 2001

Tagung 2000

Publikationen

Kontakt

Eine Druckversion des Tagungsberichts finden Sie hier. Tagungsbericht

Juden in der europäischen Wirtschaftsgeschichte II: Von Kaufleuten, Fenstermachern und Viehhändlern

Freitag, 6. Februar 2015, 18.30 Uhr

Abendessen und Begrüßung in der Akademie

anschließend Vorstellungsrunde und offener Abend

Samstag, 7. Februar 2015, 09.00–12.30 Uhr

IES und Sabine ULLMANN

Jürgen HEYDE: Der Krakauer Handelsvertrag von 1485. Juden und Bürger zwischen Pragmatik und Polemik

Michaela SCHMÖLZ-HÄBERLEIN: Gesellschaftsverträge jüdischer und christlich-jüdischer Handelsgesellschaften im Süden des Alten Reiches (17. und 18. Jahrhundert)

Kaffee/Tee

Johann Dietrich von PEZOLD: Juden als Fernhändler in Münden an der Weser 1660-1740

Cornelia AUST: Kaufleute, Armeelieferanten, Bankiers. Transregionale Verbindungen und der Aufstieg einer jüdischen Unternehmerelite in Warschau (1770-1820)>

weiter . . .