Zurück Interdisziplinäres Forum »Jüdische Geschichte und Kultur in der Frühen Neuzeit und im Übergang zur Moderne«
zurück

Programm der 3. Arbeitstagung, 13.–15. März 2002

 

Aktuell

Tagung 2018

Tagung 2017

Tagung 2016

Tagung 2015

Tagung 2014

Tagung 2013

Tagung 2012

Tagung 2011

Tagung 2010

Tagung 2009

Tagung 2007

Tagung 2006

Tagung 2005

Tagung 2004

Tagung 2003

Tagung 2002
( 1 ) ( 2 ) ( 3 )

Tagung 2001

Tagung 2000

Publikationen

Kontakt

III. Jüdische Sachkultur: Sammlung und Präsentation

Freitag, 15. März, 9:00–11:30 Uhr

Harald WOLTER-von dem KNESEBECK: Profane Wandmalerei in jüdischen Häusern des Mittelalters [Abstract]

Barbara KERSTING: Vom Sammeln, Forschen und Ausstellen. Die Entdeckung der jüdischen Kunst am Ende des 19. Jahrhunderts [Abstract]

Katharina RAUSCHENBERGER: Von hessischen, schlesischen und nationalen Juden. Die museale Darstellung von Kultur und Geschichte des Judentums vor 1938 [Abstract]

Schlußdiskussion (Moderation: Rotraud Ries)

Freitag, 15. März, 11:30–12:30 Uhr