Zurück Interdisziplinäres Forum »Jüdische Geschichte und Kultur in der Frühen Neuzeit und im Übergang zur Moderne«
zurück

Programm der 3. Arbeitstagung, 13.–15. März 2002

weiter

Aktuell

Tagung 2018

Tagung 2017

Tagung 2016

Tagung 2015

Tagung 2014

Tagung 2013

Tagung 2012

Tagung 2011

Tagung 2010

Tagung 2009

Tagung 2008

Tagung 2007

Tagung 2006

Tagung 2005

Tagung 2004

Tagung 2003

Tagung 2002
( 1 ) ( 2 ) ( 3 )

Tagung 2001

Tagung 2000

Publikationen

Kontakt

II: Jüdische Frauen in Spätmittelalter und Früher Neuzeit (Moderation: Birgit Klein)

Donnerstag, 14. März, 15:00–18:00 Uhr

Martha KEIL: Namhaft im Geschäft, unsichtbar in der Synagoge. Jüdische Frauen im Spätmittelalter [Abstract]

Birgit KLEIN: Nach jüdischem Recht oder »Puderhähner Gesezen«? Die ehelichen Güterverhältnisse im frühneuzeitlichen Aschkenas [Abstract]

Frauke von ROHDEN: Predigt und Ethik in Meneket Rivka von Rivka bat Me’ir [Abstract]

Jutta BRADEN: Jüdisch – weiblich – taufwillig: Jüdische Taufkandidatinnen in den Protokollen der Edzardischen Proselytenanstalt in Hamburg im 18. Jahrhundert [Abstract]

weiter . . .